Zurück zum Blog

Wie Du mit Twitch Geld verdienen kannst | 5 Wege

Headlinebild zum Blogpost

Gute Nachrichten für alle broke Bitches da draußen: Im Jahr 2018 ist es einfacher denn je, schon mit wenig Aufwand Dein Hobby zur Einnahmequelle zu machen. So kannst du mit Twitch Geld verdienen:

Langweilige Arbeit, öde Tutorien oder Nachhilfe geben und Babysitting war gestern – heute verdienst Du Dein Geld ganz einfach online. Und nein, die Rede ist nicht von dubiosen Poker-Portalen, mafiosen Fussball-Wetten oder stressigen Ebay-Sales. Wir reden von nline Video Streams und Gaming, denn hier verbirgt sich ein großes Potential für Dich. Richtig erfolgreiche Streamer auf Seiten wie Twitch.tv können sogar bis zu 35.000 EUR im Monat verdienen

Geld verdienen mit Twitch - eine Anleitung
— Mit Twitch.tv Geld im Internet verdienen. © logo3in1 – stock.adobe.com

Mit Twitch Geld verdienen vs. YouTube

Online Video- und Streaming-Portale gibt es viele, am meisten genutzt werden allerdings die Plattformen YouTube und Twitch.tv (früher Justin.tv).

Der Unterschied ist inzwischen weniger als noch vor einigen Jahren: während bei YouTube damals nur aufgezeichnete Videos hochgeladen werden konnten, die von den Zuschauern immer und immer wieder abgerufen werden können, handelte es sich bei Twitch als erstes um reine Live-Streams. Man muss also als Follower zum richtigen Zeitpunkt einschalten, um nichts zu verpassen. Dieser Effekt sorgt dafür, dass sich die Zuschauer bewusst für einen Streamer entscheiden müssen und oft auch länger dranbleiben. Beide Portale haben bestimmte Grenzen an Follower/Watchtime oder Abos die überschritten werden müssen, um Deinen Kanal zu monetarisieren.

Auf Twitch.tv tümmeln sich jeden Monat Millionen von Streamern und Zuschauern. Am beliebtesten sind dabei die Gaming Streams, in denen man Profis und Amateuren live beim Videospielen zuschauen kann. Multiplayer, Strategie, Shooter, Sport und viele mehr.

Viewer haben die Möglichkeit live zu kommentieren. Zusätzlich können Viewer für einen kleinen Betrag einen Twitch Kanal abonnieren. Donation als Dankeschön, Belohnung oder Ansporn werden ebenfalls verteilt –  echtes Geld, das direkt an den Gamer geht. Als Streamer gibt es für dich 5 Möglichkeiten reich zu werden.

Mehr Follower zu bekommen ist viel einfacher als Du vielleicht denkst: In unserem nächsten Beitrag zeigen wir, wie Du mit 5 einfachen Schritten, mehr Twitch Follower bekommst.

Du siehst also, Twitch hat Potential. Und wir möchten Dir hier zeigen, wie Du dieses Potential für Dich und Deinen Kanal nutzen kannst:

5 Möglichkeiten, wie Du auf Twitch Geld verdienen kannst

Affiliate Marketing, Weiterempfehlung, Referral:

ZUM EINSTIEG: Um Produktempfehlungen zu geben und Referral Links in deinem Profil zu platzieren, brauchst Du nicht einmal eine Twitch Partnerschaft. Anbieter wie Amazon und Programme wie Adcell kommen direkt auf die Streamer zu und bieten ihnen Kooperationen an.

Mit Twitch Geld verdienen_emport

© http://www.esporks.com/2015/12/16/twitch-stickyrice1-view-botting/

Wenn Du dann beispielsweise Dein Headset während des Streamens lobst und deine Viewern auf den Link in deiner Bio hinweist, wirst Du am von Dir ausgelösten Umsatz beteiligt. Die Partnerprogramme tracken die über dich generierten Sales dann anhand des Links.

Du kannst auch direkt auf die Anbieter zugehen und Dich z.B. bei Amazon Partnernet selbst anmelden. Hier gilt auch wieder: Reichweite ist alles! Je mehr Follower, desto interessanter bist Du für die Unternehmen.

Spenden & Donations:

Donations von Deinen Zuschauern zu bekommen, ist sicherlich die beste Möglichkeit, um als Streamer schnell an viel Kohle zu gelangen. Denn den Spendern sind keine Grenzen gesetzt. Auf YouTube findet man immer wieder Videos von Sensations-Spenden – 10.000 US-Dollar auf einen Schlag von Superfans, reichen Ölscheichs oder von Unternehmen.

Mit Twitch Geld verdienen_emport

© https://youtu.be/SbRtcVrxVH0

Aber auch die normalsterbliche Twitch Community ist sehr großzügig. Wenn ein Gamer Know-How hat, wertvolle Tipps liefert und für gute Unterhaltung sorgt, bedanken sich die Viewer gerne mit Trinkgeld. Deshalb gilt also, mehr Zuschauer, mehr Spenden!

Subscriptions & Abo:

Jeder Partner kann seinen Stream auch als kostenpflichtiges Abo vermarkten. Deine Zuschauer zahlen dann ca. 5,- EUR pro Monat, von denen du ca. 2,50 EUR in Deine eigene Tasche stecken kannst. Denn Twitch will auch mitverdienen und behält sich 50% ein.

Mit Twitch Geld verdienen_emport

© vectorplus – stock.adobe.com

Subscriber profitieren von Vorteilen, denn sie bekommen Sonderrechte für Deinen Stream zugeschrieben. Sie können z.B. an Gewinnspielen teilnehmen oder gemeinsam mit Dir zocken. Wie Du Deine Follower durch Personal Branding und Markenvertrauen dazu bringst, Dich zu abonnieren kannst Du hier auf dem emport Blog lesen.

Anzeigen, TwitchAds & Werbung:

Twitch Geld verdienen

© https://youtu.be/QqlahAlNank

Fast ein Selbstläufer für alle, die mit Twitch Geld verdienen wollen. Wer kennt die (lästigen) Anzeigen vor einem YouTube Video oder eine Twitch Stream nicht? Google Adsense platziert Werbebanner, Werbevideos und Anzeigen auf Kanälen mit hoher Reichweite und kann die Inhalte auf Deine Zielgruppe anpassen. Das Einbinden solcher Twitch Ads lohnt sich für Dich.

Pro 1000 Views kannst Du hier zwischen 2-10 EUR bekommen und musst nicht einmal etwas dafür tun. Und das beste: je relevanter Dein Content, desto mehr verdienst Du pro 1000 Viewer.

Sponsoring & Merch:

Um von Herstellern gesponsert zu werden, brauchst Du ebenfalls kein Twitch Partner sein. Du hast bestimmt auch schon beobachtet, dass beliebte Gamer oft Merchandise, also T-Shirts, Caps oder sonstiges von bekannten Marken aus dem Videospiel-Sektor tragen. Das bekommen sie direkt von den Herstellern im Gegenzug für sogenanntes Product Placement.

Mit-Twitch-Geld-verdienen_emport

© http://www.legalsportsreport.com/1062/fanduel-launches-twitch-channel-dfs-talk-show/

Du platzierst die Produkte also während Deines Streams vor der Kamera und redest am besten noch über den Nutzen, den sie Dir bringen und warum Du genau diese Brand bevorzugst. Auch das benutzen von gesponserten Equipment ist gängig. Aber Achtung, damit das ganze keine Schleichwerbung wird, musst Du Product Placement z.B. mit einem kleinen P auf Deinem Stream vermerken. Dazu bietet sich ein individualisiertes Overlay an, das Du im emport Twitch Paket erhältst.

Achtung Fake-Sponsoring:

Bereits Neueinsteiger bekommen immer wieder Fake-Sponsoring Anfragen, die den Spamordner ihres Kanals überfluten. Dabei handelt es sich meist um unseriöse Firmen mit Sitz in Ländern, in denen die Rechtslage ein bisschen lockerer ist. Sie bieten Dir Affiliate-Deals für fragwürdige Game-Key-Stores und andere Handelsplattformen an, die nicht echt sind.

Wenn Du auf so ein Angebot eingehst, werden Deine Zuschauer auf deren Seiten geleitet. Wenn Du Pech hast, haben Deine Fans dort eine richtig schlechte Erfahrung, was am Ende auf Dich und Deinen Kanal zurückfällt. Außerdem wird oft von ausbleibenden Auszahlungen der anfänglich versprochenen Provisionen berichtet. Setze Deinen Ruf lieber nicht für so etwas aufs Spiel.

Deshalb raten wir: Immer erst recherchieren, um welche Firma es sich handelt. Bewertungen lesen und sich mit anderen Twitch Streamern austauschen. Unseriöse Angebote sehen meist unprofessionell aus und sind in schlechtem Deutsch oder Englisch geschrieben. Beste Vorgehensweise: Ignorieren bzw. melden!

Werde rich mit Twitch

Echte Twitch Profis können mit ihrem Stream bis zu zehntausende von Euros pro Monat verdienen, von Sensations-Spenden, die auf einen Schlag 100,000 $ mehr aufs Bankkonto bringen ganz zu schweigen. Das ist definitiv mehr als nur ein Nebenjob, denn von solchen Summen können auch Festangestellte nur träumen.

Stop! Bevor Du Dir jetzt schon ausmalst, was Du mit der Knete alles kaufen kannst, wollen wir Dich darauf hinweisen, dass solche Rekordsummen sehr selten sind. Realistischer sind für Beginner zwischen 300-500 EUR. Dieses Einkommen kann sich aber schon schnell vermehren und echte Pro-Streamer verdienen monatlich mehrere tausend Euro. Mit Twitch Geld verdienen lohnt sich also! Deshalb lohnt es sich garantiert in ein individuelles Twitch Design zu investieren und das Maximale aus Deinem Kanal herauszuholen.

Twitch Profis machen es vor

Nahezu jeder erfolgreiche Streamer hat sein eigenes, stylisches Design. Damit wirkt der Kanal deutlich professioneller und macht einfach mehr her. Neue Zuschauer kriegen von Anfang an einen viel hochwertigeren Eindruck und nehmen Dich und Deinen Kanal als richtige Marke wahr.

Du kannst die Chancen erheblich steigern ein bekannter Streamer zu werden, in dem Du Deinem Stream einen eigenen, maßgeschneiderten Look verleihst. Nicht zuletzt da man in den Suchergebnissen oder der Übersicht aller Streams von einem Spiel einfach stärker heraussticht und somit öfter angeklickt wird. So kannst auch Du mit Twitch Geld verdienen!

LOL
– LOL auf Twitch.tv © twitch

Zussamenfassung Geld verdienen mit Twitch:

  • Auffallen, verstärkte Wahrnehmung
  • Einprägung, verbessern von Wiedererkennungswert
  • Verleihen von Authentizität
  • Transportieren von Werten, Identität und Vision
  • Steigerung der Glaubwürdigkeit , wirkt professioneller und Seriöser
  • Essentiell für Word of Mouth / Mundpropaganda / Weiterempfehlung
  • Gesteigerte Zuschauerbindung und Loyalität der Fans führt zu mehr wiederkehrenden Zuschauern und längere Verweildauer im Kanal
  • Steigert die Interaktion bzw. die Aktivität der Zuschauer im Kanal (Chat, Teilnahme an Aktionen, Donations etc.)
Hier geht’s zu Deinem emport Twitch-Paket! Mehr erfahren